Feedback

Beiträge

 

Der Büchernarr

Auszug: "Nullpol ist ein abgedrehter Genremix, der den Leser auf seine ganz eigene Art anspricht. Mit vielen abgedrehten Ideen und einem besonderen Erzählstil macht es sicherlich Laune, sich der Rettung des Universums zu widmen. Wer abgedrehte Bücher mag, wird hier sicherlich seine Freude haben."

Komplette Rezension

 

Rubys Tintengewisper

Auszug: "Du liebst es schräg, kurios, komplett mit Wendungen die nicht immer wichtig sind. Wie der Megalodon Bernhard. Du magst es einfach komplett Irre? Dann musst du dieses Buch lesen! Alleine der Wortwitz ist toll."

Komplette Rezension

 

Bücher - Seiten zu anderen Welten

Auszug: "Humor und ich ist immer ein bisschen schwierig - aber hier konnte mich die Autorin voll in den Bann der Handlung ziehen. Die etwas skurrile Weltuntergangsstory hat mich gut unterhalten und an vielen Stellen sehr amüsiert. Die Protagonisten hatten definitiv einen an der Waffel, aber das hat sie in meinem Augen einfach nur sympathisch gemacht."

Komplette Rezension

 

365 Seiten

Auszug: "Der Schreibstil ist passend zum Buch, flüssig und humorvoll und vor allem sehr unterhaltsam. […] Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen. Viktors und Nicks Versuch die Welt hätte ich noch ewig verfolgen können."

Komplette Rezension

 

Kejas Wortrausch

Auszug: "Die Autorin hat einen herrlichen Humor, manchmal bissig aber nie verletzend. Gerne sarkastisch und oft genug mit einem Hauch Ironie gespickt.  [… ] Letztendlich ist „Nullpol“ eine so gelungene Mischung, die ich vorbehaltlos allen empfehlen kann, die Abenteuer suchen, fremden Welten positiv gegenüberstehen und ihrer Fantasie gerne freien Lauf lassen."

Komplette Rezension

 

 

 

Leserstimmen

Ein paar Beispiele, was Leser zu Nullpol sagen.
Mehr Meinungen und Rezensionen findet ihr unter anderem
auf Amazon oder Lovelybooks.

 

 

Diese Geschichte kann ich allen Lesern wärmstens empfehlen, die einfach mal sehr, sehr angenehm von ihrem Alltag abschalten müssen. Cage katapultiert einen in eine Welt, die extremst interessant und unterhaltend ist. Die Kreativität mit der hier die Geschichte geschrieben wurde, ist absolut genial. (CharlieKaya, Lovelybooks)

⭐⭐⭐⭐⭐

 

„Nullpol“ ist eine wahnwitzige Geschichte, die mich immer wieder zum Lachen gebracht hat. Cidney Cage hat eine originelle Story erschaffen, die mich von Anfang bis Ende voll gepackt hat. […] Eigentlich hätte es am Anfang des Buches eine Warnung geben müssen, falls man es in der Öffentlichkeit liest, denn bei diesem Angriff auf die Lachmuskeln kann man sich ein lautes Lachen oft nicht verkneifen und man würde sich merkwürdige Blicke einfangen. (Verena B., Amazon)

⭐⭐⭐⭐⭐

 

Und diese Geschichte hat es in sich, sie zieht den Leser in ihren Bann, kommt mit überraschenden Wendungen und Absonderlichkeiten um die Ecke geschlichen. So viel Spaß hatte ich schon lange nicht beim Lesen und ich habe sehr über die Zwischenkapitel gelacht. (Odena, Lovelybooks) 

⭐⭐⭐⭐⭐

 

Wer ein Buch lesen möchte, dass sich selbst nicht ernst nimmt, eine Ansammlung an wunderlichen und merkwürdigen Charakteren und Orten in sich versammelt und in eine Welt entfliehen möchte, in der alles möglich zu sein scheint, der ist hier genau richtig. (Catanie, Lovelybooks)

⭐⭐⭐⭐⭐

 

Die Geschichte ist schräg, rasant erzählt und sehr unterhaltsam. Absolut mein Geschmack! Das Buch kann man jeden empfehlen, der abgedrehte Geschichten mag. (Mathias E., Amazon)

⭐⭐⭐⭐⭐

 

 

Dieses Buch hat mich gleich in seinen Bann gezogen. […] Ich konnte dieses Buch nicht zur Seite legen. Es passiert alle paar Sekunden etwas völlig unerwartetes und absurdes. Kein Teil der Handlung ist vorauszusehen und der Leser wird immer wieder überrascht. (TamideHaan, Lovelybooks)

⭐⭐⭐⭐⭐