Home

Frisch vom Schreibtisch ins Bücherregal: mein neuer Roman

Spirituell fragwürdig und kriminell witzig

Es gibt ihn überall auf der Welt –

diesen Kerl, der selten blinzelt und wenig redet, von dem man aber instinktiv weiß, dass er die spannendsten Geschichten auf Lager hat. Diese handelt von Sachbearbeiter Henning, einem Mord und der Frage, wie man es anstellt, nicht als Eichhörnchen wiedergeboren zu werden.

Die berühmten ersten Sätze ... 

»Das Universum hat schon einen seltsamen Sinn für Humor. Da erschießt es John Lennon und lässt den Blobfisch am Leben. Haben Sie mal über die Ironie dahinter nachgedacht?«
»Nicht wirklich.«
»Sollten Sie aber.«
»Eigentlich wollte ich nur wissen, was ich Ihnen bringen soll«, meinte die Kellnerin und verdrehte die Augen hinter ihrer Hipsterbrille.
Das war rund fünf Minuten, bevor es geschah – und er bestellte einen Kaffee. Ganz klassisch ohne irgendwelchen Schnickschnack wie Haselnussaroma, fettarme Sojamilch, Vanilleflavour oder dreifach erhitzten Milchschaum. Keinen Cappuccino, Moccachino, Chococino, Latte, Americano oder Espresso ristretto macchiato con latte freddo e poca schiuma (calda). Einfach Kaffee mit Milch und Zucker.

Außerdem bei allen guten Buchdealern erhältlich:

Drohender Weltuntergang, parallele Realitäten, der ewige Kampf Gut gegen Böse sowie eine tödliche Prophezeiung ...

Es geht um nichts Geringeres als das übliche Drama. Das ein klitzekleinwenig aus dem Ruder läuft.
So wird schon mal ein deprimierter Endzwanziger mit dem Auserwählten verwechselt, GEZ-Beamte fallen fleischfressenden Pflanzen zum Opfer, ein Bösewicht kämpft um seine Identität und Sterben mutiert zum Volkssport.

Da heißt es, Ruhe bewahren und die Menschheit retten. Denn diese Geschichte nimmt nichts und niemanden ernst – am allerwenigsten sich selbst.  

 

Die berühmten ersten Sätze ... 

"Dieser Planet beherbergt Myriaden von mehr oder minder intelligenten und mindestens die doppelte Menge an nicht intelligenten Lebewesen. Eine grobe Schätzung, die auf der Annahme basiert, neun von zehn Gemüsesorten seien dumm und Delfine schlau. Ob das stimmt und zu welcher Gruppe die Menschen zählen, werden spätere Generationen entscheiden müssen.
Jedenfalls kann sich die Erde kaum über Langeweile beklagen. Davon abgesehen, dass sie permanent Karussell um die eigene Achse fährt, vergeht seit dem Urknall kein einziger Tag, an dem absolut gar nichts geschieht. Tausende und abertausende Ereignisse pflastern ihren Weg."

"Als Schriftsteller bist du in erster Linie das Werkzeug der Geschichte. Aber es ist natürlich trotzdem nett, wenn sich die Leute am Rande auch für dich interessieren." (C. Cage)